Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

15. Türchen – Vegane Aprikosenknöpfe

Last updated on 31. Januar 2020

(Bild: R. Hofmarcher)

Zutaten: 

  • – 200g Mandeln fein gerieben 
  • – 200g Datteln entkernt
  • – ca. 45ml Wasser
  • – 2 EL weiches Kokosmus
  • – 1/2 TL Vanille
  • – 1 Prise Salz
  • – geriebene Schale einer ½ Zitrone
  • – geriebene Schale einer ¼ Orange 
  • – 2 Esslöffel Bio-Kakaopulver
  • – 150g Aprikosen 
  • – 110ml Wasser
  • – 1 gestrichenen EL Flohsamenschalen
  • – geriebene Orangenschale
  • – Schokoglasur 

(Bild: R. Hofmarcher)

Zubereitung: 

1. Aprikosen klein schneiden und in eine kleine Schüssel geben. 110ml Wasser hinzufügen und die Aprikosen darin ca. 2 Stunden einweichen.

2. Die Datteln in kleine Stücke schneiden und mit ca. 45ml Wasser pürieren (am besten mit dem Mixstab).

3. Mandeln, Dattelmus, Vanille, Salz, geriebene Zitronen- und Orangenschale, weiches Kokosmus sowie Kakaopulver hinzufügen und gut durchmischen. Diese Masse für ca. 20 Min. in den Kühlschrank stellen. 

4. Nun den Teig zwischen zwei Bögen Butterpapier mit dem Rollholz ca. 3-5mm dick ausrollen und mit einem Ausstecher von ca. 2 cm Durchmesser kleine runde Scheiben ausstechen. Die Scheiben auf einen großen Teller oder Brett legen. 

5. Aprikosen mit Einweichwasser fein pürieren. Geriebene Orangenschale sowie Flohsamenschalen hinzugeben und gut verrühren.  Es soll eine Masse entstehen, die nicht mehr davonläuft wie z.B. Marmelade. 

6. Mit einem kleinen Löffel von dem Aprikosenmus kleine Häufchen auf die runden Scheiben setzen und zu einer Kuppel formen.

7. Mit Schokoguss überziehen und fest werden lassen – im Kühlschrank lagern.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Mission News Theme von Compete Themes.