Brillianter Soundtrack von Hans Zimmer für Range Rover veröffentlicht

True to his reputation of being one of the best music composers of our age, Hans Zimmer has once again delivered a soul-stirring score for a Range Rover SUV ad. (Image: JannikSet1 via wikimedia CC BY-SA 4.0)
Getreu seinem Ruf, einer der besten Komponisten unserer Zeit zu sein, hat Hans Zimmer erneut herzergreifende Filmmusik geschrieben. Diesmal für eine Range Rover SUV-Werbung. (Bild: JannikSet1 via wikimedia CC BY-SA 4.0)

In diesem Zusammenhang wurde auch ein Video veröffentlicht, welches den kreativen Entstehungsprozess des Stücks zeigt. Dabei wird uns ein guter Einblick in den Geist eines musikalischen Genies gewährt.

Zimmers Komposition

Um sich die Inspiration für sein neuestes Werk zu holen, fuhr Zimmer durch die kurvigen Highways von Los Angeles. Die Musik entstand in Zusammenarbeit mit dem Marketing-Unternehmen „Atlantic Re:think„. Weiters wurden zwei Kurzfilme, eine interaktive Kartenroute seiner Reise und Fotos von Zimmer während seines Kompositionsprozesses veröffentlicht.

„Bei allem, was ich tue, höre ich immer Musik in meinem Kopf. Ich vertone alles. Die Kurven. Die Landschaft. Den Geruch… Ich bringe damit meine Welt in einen gewissen Einklang“, zitiert Ad Week den Komponisten.

Er machte sich auf die Reise zum Angeles Crest Highway, auch bekannt als „Highway into the heavens“. Dies ist eine knapp 100 Kilometer lange Straße, die in den späten 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts aus dem San-Gabriel-Gebirge herausgebaut wurde. Bei jedem Aufstieg, jeder Kurve und jedem Abstieg verinnerlichte Zimmer die Anblicke der Landschaft, lauschte den Geräuschen des Ortes und führte sie mit seinen Musiknoten zusammen. Dies wurde die Grundlage für seinen Track. Die endgültige Komposition wurde in Zimmer’s Santa Monica Studio aufgenommen.

Zimmer had driven through the winding highways of Los Angeles to get the inspiration for his score. (Image: YouTube/Screenshot)
Zimmer fuhr durch die kurvenreichen Highways von Los Angeles, um die Inspiration für seine Komposition zu bekommen. (Bild: YouTube / Screenshot)

Hans Zimmer ist weltweit bekannt für seine unvergessliche Filmmusik. Seine Zusammenarbeit mit dem Regisseur Christopher Nolan hat zu den berühmtesten Soundtracks der letzten Zeit geführt, wie die der Dark Knight-Serie, Inception, Interstellar und Dunkirk.

Seine Musik zeichnet sich durch die enge Verbindung von traditionellen Orchesterinstrumenten mit elektronischen Elementen aus. Zimmer wurde von The Daily Telegraph als einer der „Top 100 Living Geniuses“ ausgezeichnet. Weiters erhielt er einen Academy Award, vier Grammy Awards und zwei Golden Globes.

Im Jahr 2010 wurde er mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt. In Anerkennung seines Einflusses auf die Weltmusik, benannte eine Gruppe polnischer Astronomen den Asteroidengürtel (495253) 2013 OC8, der im November 2017 entdeckt wurde, nach ihm.

Hier können Sie sich den Range Rover Soundtrack anhören:

Einzigartige Werbeaktionen von Range Rover

Während viele Top-Unternehmen einen der besten Musikkomponisten für Werbeclips engagieren würden, ist Range Rover bekannt dafür, noch einen draufzulegen und mit einigen verrückten Aktionen für ihre Fahrzeuge zu werben. Ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, ist die jüngste Werbekampagne in China dieses Jahr.

Das Stuntteam für die Promotion entschied sich, auf das berühmte Heaven’s Gate in China, auch bekannt als Tiānmén Shān, zu fahren. Sie mussten den Range Rover auf einer 11 Kilometer langen Strecke, die aus 99 Kurven besteht, direkt auf den Gipfel des Berges fahren.

Ein Video des Stunts mit dem Spitznamen „Dragon Challenge“, wurde auf YouTube hochgeladen und verzeichnete mehr als 3 Millionen Klicks. Während das Video zeigt, wie das Auto nach oben kam, wurde jedoch nie gezeigt, wie es wieder nach unten gelangen konnte.

Einige Leute vermuteten, dass das Auto vom Berg aus mit einem Luftfahrzeug abtransportiert worden sein muss, da das Stuntteam das Risiko wohl nicht eingehen würde, in diesem starken Gefälle nach unten zu fahren. Das Team bestätigte später jedoch, dass das Fahrzeug schließlich mithilfe von Stahlseilen rückwärts, langsam nach unten gefahren wurde.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code