Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Leben”

Tick- tack, tick -tack – wenn die Organuhr spricht

Die Organuhr ist ein Erbe aus dem alten China, genau gesagt aus der fünftausend jährigen Hochkultur. Der traditionellen Lehre zur Folge ist der Mensch ein kosmisches Teilchen, welches mit dem Universum im zyklischen Austausch steht. Wer seine Lebensenergie sowohl körperlich wie auch geistig stärken möchte, der beginnt am besten damit,…

Ingwer: Wie die Wunderknolle beim Abnehmen unterstützt und wie man sie selbst anbaut – Teil 2

Ingwer ist aus der gesunden Küche kaum mehr weg zu denken. Doch neben ihrem schärfenden Effekt für Currys und andere würzige Speisen, ist die Wunderknolle auch für ihre heilende Kraft bekannt, wie man in Teil 1 nachlesen kann. Das exotische Gewürz kann aber noch mehr: Die Inhaltsstoffe der asiatischen Wurzel machen die…

Im Fluss der Lebensenergie – Das Pulsieren unter der Oberfläche

Meridiane sind Energieleitbahnen, die im gesamten Körper verteilt sind. In ihnen fließt laut Ansicht der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) die Lebensenergie (Qi). Sie kommen im Körper häufiger vor als die Blut- und Lymphgefäße. Jede traditionelle chinesische Therapiemethode beruht auf dem Meridiansystem. Ein „Energiestau“ oder eine Blockade der Meridiane zeigt sich…

Alles Bohne!

Die vielseitige Bohnenpflanze löst in vielen Hobby-Gärtnern eine besondere Leidenschaft aus. Es gibt sie in allen erdenklichen Größen und Farben und obendrein können manche Sorten in verschiedenen Reifegraden verspeist werden. Abgesehen von der Freude die verschiedensten Sorten auszuprobieren und zu sammeln, dient die Bohne als Quelle für hochwertiges pflanzliches Eiweiß…

Die Heilkunde des Paracelsus: Vom angefeindeten „Scharlatan“ zum Pionier der Medizin – Teil 2

„Dosis sola facit venenum – Nur die Dosis macht das Gift“ ist eines der bekanntesten Zitate des bedeutenden deutschsprachigen Arztes Paracelsus, welcher als Begründer der Toxikologie und der pharmazeutischen Chemie gilt. Doch er verdankt nicht alleine diesen Erkenntnissen,  dass er als einer der größten Mediziner in die Geschichte einging. Erfahren…

Ingwer: Der gesundheitliche Nutzen der Wunderknolle – Teil 1

Ingwer ist aus der gesunden Küche kaum mehr weg zu denken. Doch neben ihrem schärfenden Effekt für Currys und andere würzige Speisen ist die Wunderknolle auch für ihre heilende Kraft bekannt. Ingwer ist nicht nur allgemein gut für die Gesundheit, sondern auch nützlich bei der konkreten Behandlung bestimmter Beschwerden. Er…

Die Heilkunde des Paracelsus: Vom angefeindeten „Scharlatan“ zum Pionier der Medizin- Teil 1

„Dosis sola facit venenum – Nur die Dosis macht das Gift“ ist eines der bekanntesten Zitate des bedeutenden deutschsprachigen Arztes Paracelsus, welcher als Begründer der Toxikologie und der pharmazeutischen Chemie gilt. Doch er verdankt nicht alleine diesen Erkenntnissen,  dass er als einer der größten Mediziner in die Geschichte einging. Erfahren…

Aus der traditionellen Hausapotheke: Selbstgemachter Hustensirup aus Maiwipferl

Jetzt ist die perfekte Erntezeit: Die hellgrünen Wipferl (Zweigspitzen, jungen Triebe) von Nadelbäumen wie Fichten oder Tannen sollen von Mitte bis Ende Mai gepflückt werden. Während dieser Tage haben die jungen Triebe einen besonders hohen Gehalt an ätherischen Ölen. Ein einfaches und altbewährtes Rezept aus den gehaltvollen Maiwipferl ist selbstgemachter…

Corona-Besuchsverbot: Mütter profitieren von mehr Ruhe nach der Geburt

Niederösterreichische Krankenhäuser berichten laut noe.ORF von positiven Nebenerscheinungen durch das Besuchsverbot nach Geburten im Rahmen der Corona-Maßnahmen. Viele der üblichen Probleme im Wochenbett, wie Schlafstörungen, Brustentzündungen oder Stillschwierigkeiten, traten aufgrund der vermehrten Ruhe garnicht auf.  Eine Schwangerschaft während der Corona-Krise bringt viele zusätzliche Unsicherheiten in eine an sich schon herausfordernde…

Gute Hautpflege bei Maskenpflicht: Natürliche Gesichtsmaske für gereizte Haut zum Selbermachen

Gleich vorweg: bei dieser Art von Gesichtsmaske handelt es sich um eine Pflegemaske, keine Schutzmaske. Die Pflege der Gesichtshaut beim häufigen Tragen von Schutzmasken ist besonders wichtig. Mit dieser Gesichtsmaske aus den natürlichen Zutaten Honig und Zimt, pflegen Sie belastete Haut optimal. Außerdem lässt sie sich im Handumdrehen ganz einfach…