Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Tradition”

Kein Grund sich ungerecht behandelt zu fühlen: „Alles ist bestens arrangiert“

„Das ist unfair.“ oder „Warum passiert das gerade mir?“ sind Beschwerden, die man im Alltag oft hört. In dieser antiken Geschichte zeigt sich aber, dass diese Aussagen unbegründet sind und eigentlich immer „alles bestens arrangiert“ ist.  In der Antike gab es einen König, der sich gerne wie ein Bürgerlicher kleidete…

Eine tiefgreifende Lektion: Das Damoklesschwert

Es war der große römische Philosoph Cicero, der die Parabel hinter dem Damoklesschwert in seinem philosophischen Werk „Tusculan Disputations“ (deutsch: Gespräche in Tusculum) populär machte. Die Geschichte hat ihren Ursprung im Palast des Dionysios, dem tyrannischen König, der zwischen dem vierten und fünften Jahrhundert v. Chr. über Syrakus herrschte. Dionysios…

Als Konfuzius seinen Schüler Reis stehlen sah, oder wie man oft nur einen Teil der Wahrheit sehen kann

Nicht immer lässt sich die Wahrheit auf den ersten Blick erkennen und eine Situation dementsprechend beurteilen. Dass die eigenen Wahrnehmungen nicht immer verlässlich sind, erkannte Konfuzius, als er seinen besten Schüler Yan Hui beim Stehlen von Reis beobachtete.  Yan Hui, auch bekannt als Yan Yuan, war ein chinesischer Philosoph aus…

Aus dem traditionellen China: Die eigenen Verfehlungen akzeptieren und korrigieren

Kaiser Taizong von Tang, auch bekannt unter seinem ursprünglichen Namen, Li Shimin, diskutierte mit seinen Ministern oft über den Untergang der vorherigen Sui-Dynastie und welche Lektion man daraus lernen könne. Er glaubte, dass sich Kaiser Yang von Sui weigerte jedwede Ermahnung oder Anmerkung anzunehmen. Woraufhin seine Beamten eingeschüchtert waren und…

Entschlüsselung der chinesischen Schriftzeichen (9) – Was verbindet die Nobelpreisträger Bohr, Hayek und Russell mit China?

Sie haben sicher schon von “Yin und Yang” gehört, das Tai Chi-Symbol gesehen oder sind sogar mit der Kampfkunst “Taijiquan” in Berührung gekommen. Aber woher kommen die Begriffe “Yin und Yang”, oder die Theorie vom Tai-Chi (oder Taiji)? Daodejing (Tao Te King) – ein weltbekanntes Buch aus China In der chinesischen…

Tick- tack, tick -tack – wenn die Organuhr spricht

Die Organuhr ist ein Erbe aus dem alten China, genau gesagt aus der fünftausend jährigen Hochkultur. Der traditionellen Lehre zur Folge ist der Mensch ein kosmisches Teilchen, welches mit dem Universum im zyklischen Austausch steht. Wer seine Lebensenergie sowohl körperlich wie auch geistig stärken möchte, der beginnt am besten damit,…

Gouverneur Xin Gongyi und die Seuche

Der chinesische Gouverneur von Minzhou zeigte der Bevölkerung durch vorbildliches Handeln, wie mit kranken Menschen während einer Seuche umgegangen werden kann. Wer nämlich glaubt, dass Leben und Tod vom Schicksal bestimmt wird, muss sich vor der Betreuung kranker Menschen nicht fürchten. Gouverneur Xin Gongyi war ehrlich und aufrichtig und hatte…

Im Fluss der Lebensenergie – Das Pulsieren unter der Oberfläche

Meridiane sind Energieleitbahnen, die im gesamten Körper verteilt sind. In ihnen fließt laut Ansicht der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) die Lebensenergie (Qi). Sie kommen im Körper häufiger vor als die Blut- und Lymphgefäße. Jede traditionelle chinesische Therapiemethode beruht auf dem Meridiansystem. Ein „Energiestau“ oder eine Blockade der Meridiane zeigt sich…

Die Heilkunde des Paracelsus: Vom angefeindeten „Scharlatan“ zum Pionier der Medizin – Teil 2

„Dosis sola facit venenum – Nur die Dosis macht das Gift“ ist eines der bekanntesten Zitate des bedeutenden deutschsprachigen Arztes Paracelsus, welcher als Begründer der Toxikologie und der pharmazeutischen Chemie gilt. Doch er verdankt nicht alleine diesen Erkenntnissen,  dass er als einer der größten Mediziner in die Geschichte einging. Erfahren…

Die Heilkunde des Paracelsus: Vom angefeindeten „Scharlatan“ zum Pionier der Medizin- Teil 1

„Dosis sola facit venenum – Nur die Dosis macht das Gift“ ist eines der bekanntesten Zitate des bedeutenden deutschsprachigen Arztes Paracelsus, welcher als Begründer der Toxikologie und der pharmazeutischen Chemie gilt. Doch er verdankt nicht alleine diesen Erkenntnissen,  dass er als einer der größten Mediziner in die Geschichte einging. Erfahren…