Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Ein-Kind-Politik”

Tuidang-Bewegung: Warum bereits über 300 Millionen Chinesen aus der Kommunistischen Partei und ihren Unterorganisationen ausgetreten sind

Bisher sind genau 367,844,656 Millionen Chinesen aktiv aus der Kommunistischen Partei Chinas oder einer ihrer Unterorganisationen ausgetreten (Stand: 19.11.2020). Was bewegt eine derart große Anzahl von Menschen, welche die der Bevölkerung der USA übersteigt, alle Verbindungen zur Kommunistischen Partei zu kappen – und was ist die eindringliche Nachricht der Tuidang-Bewegung…

Schattenseite der Geburtenregulierung in China

China begann gleichzeitig mit der Gründung der Volksrepublik 1949, den Einsatz von Geburtenkontrolle und Familienplanung zu fördern. Diese Bemühungen blieben bis nach dem Tod von Mao Zedong 1976 sporadisch und freiwillig. Ende der 1970er Jahre näherte sich Chinas Bevölkerung rasch der Milliardengrenze. Die neue pragmatische Führung des Landes, unter der…

Mission News Theme von Compete Themes.