fbpx Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Glaubensfreiheit”

China verhaftet Christen wegen Teilnahme an Online-Versammlungen

David Curry, der Geschäftsführer des christlichen Hilfswerks Open Doors, warnte, dass die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) die Viruspandemie als Vorwand benutze, um ihre Verfolgung der christlichen Gemeinschaft zu intensivieren und sogar Gläubige zu bestrafen, die an Online-Gottesdiensten teilnehmen. Open Doors hat kürzlich seinen jährlichen Bericht über die gefährlichsten Länder für…

In China aufgrund ihres Glaubens verfolgt – ein neues Leben in Österreich

In einem Park in Graz trafen wir Anfang des Jahres die junge Chinesin Lijun Zhao und ihren Mann für ein Interview über ihre schwere Zeit in China, wo sie aufgrund ihres Glaubens Zwangsarbeit und Gefängnis durchleben musste. Im Mai 2019 floh die Falun Dafa Praktizierende nach Österreich zu ihrem Mann,…

Neue Regeln verlangen von Religionen völlige Unterwerfung unter die Kommunistische Partei

Seit dem 1. Februar 2020 gibt es in China neue Regeln für jegliche Religionsgemeinschaft. Die aktualisierten Richtlinien sind eine Verschärfung der „Vorschriften für religiöse Angelegenheiten“, die bereits im Februar 2018 umgesetzt wurden. In dem neuen Regelwerk heißt es:„Jeder Aspekt des Lebens von Ordensgemeinschaften – von der Ausbildung, über Versammlungen bis…

Keine Glaubensfreiheit: Trump trifft sich mit 27 Vertretern verfolgter Gruppen

Am 17.09.2019 traf sich U.S. Präsident Trump im Zeichen der Religionsfreiheit mit 27 Menschen, die aufgrund ihres Glaubens verfolgt, inhaftiert oder misshandelt wurden. Die 27 Vertreter der unterschiedlichen Glaubensgemeinschaften stammten aus vielen verschiedenen Ländern der Welt. Damit setzt Trump einen wichtigen ersten Schritt für weltweite Glaubensfreiheit.  Kürzlich traf sich Donald…

Mission News Theme von Compete Themes.