Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Trump”

Taiwanesischer Wirtschaftswissenschaftler: Die USA haben mindestens 10 Strategien, um der KPCh entgegenzuwirken

Der Konflikt zwischen den USA und China spitzt sich in den letzten Monaten immer mehr zu. Der taiwanesische Wirtschaftswissenschaftler Wu Jialong wägte die gegenwertige Sitution ab und veröffentlichte am 24. Juli zehn Strategien, die er als weitere Möglichkeiten der USA sieht, um der „aggressiven globalen Expansion“ Chinas entgegenzuwirken.  Am 21.…

Ein afrikanischer Maler kritisiert Peking durch seine Kunstwerke

Michael Soi ist ein Maler aus Kenia, der mit der Einstellung Chinas zu Afrika nicht zufrieden  ist. Er ist der Ansicht, dass diese Beziehung einer Neo-Kolonisierung ähnelt. Als Künstler macht Soi auf dieses Problem auf seine bestmögliche Weise aufmerksam – nämlich durch Gemälde. In seiner Sammlung hat er etwa 100 Gemälde zum Thema „China liebt Afrika“ geschaffen. Der Maler…

KP China: Der Versuch Hongkong endlich still zu stellen

Am Donnerstag, dem 21.05.2020 gab der chinesische Volkskongress bei der jährlichen Versammlung in Peking bekannt, ein Sicherheitsgesetz für die Wirtschaftsmetropole Hongkong implementieren zu wollen. Mit dem Ziel die „nationale Sicherheit“ zu gewährleisten, würde das Gesetz dem chinesischen Sicherheitsapparat ermöglichen in Hong Kong frei zu agieren. So kann die kommunistische Partei…

Wer ist Trumps China- und Nordkorea-Experte Matthew Pottinger?

Am 18. September 2019 ernannte der amerikanische Präsident Donald Trump den ehemaligen Experten bei Geiselnahmen, Robert O’Brien, zum neuen nationalen Sicherheitsberater. John Bolton, der Vorgänger O‘Briens, hatte kurz zuvor gekündigt. Einige Tage später, am 22. September, bestätigte O’Brien, dass Matthew Pottinger, der derzeitige leitende Direktor für asiatische Angelegenheiten im Nationalen…

Warum die US-Regierung Chinas Huawei auf die schwarze Liste gesetzt hat

Ein halbes Jahr nachdem die Finanzchefin Huaweis, die Chinesin Meng Wanzhou, von der kanadischen Polizei festgenommen wurde, erleidet das weltweit größte Telekommunikationsunternehmen einen weiteren Schlag durch die US-Regierung: Das US-Handelsministerium setzte Huawei und etwa 70 seiner Partnerunternehmen auf die schwarze Liste derjenigen Firmen, denen der Erwerb von Teilen oder Technologien…