Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Do it Yourself”

Die Heilkraft traditioneller Hausmittel – Der Wickel/Teil2

Wickel und Kompressen zählen zu der anthroposophischen Medizin, welche vom österreichischen Philosophen Rudolf Steiner (1865-1925) und der Schulmedizinerin Ita Wegmann entwickelt wurde.Steiner meinte, dass auch die spirituelle Welt ihre Gesetzmäßigkeiten habe, die sich systematisch erforschen lassen: „Unter Anthroposophie verstehe ich die wissenschaftliche Erforschung der geistigen Welt, welche die Einseitigkeit einer…

Die Heilkraft traditioneller Hausmittel – Der Wickel/Teil 1

Je nach Ethnie gibt es unterschiedliche Ursprünge und Anwendungen eines Wickels. Die ältesten Aufzeichnungen fanden Archäologen aus dem Alten Ägypten, wo man schon mit Wickeln, Kompressen und Ölauflagen heilte. Das Spektrum des Einsatzgebietes der Pflanzen erzählt aus den empirischen Zeiten der Heilkunde. Damals als die Welt unserer Vorfahren noch voller…

Traditionelle Badekultur mit selbstgemachten Natur Badepralinen genießen

Aufzeichnungen über Badekulturen verschiedener Völker reichen weit über 2000 Jahre vor Christus zurück. Badeanlagen waren unter anderem Teil des traditionellen Lebens des alten Ägyptens, Mesopotamiens, des antiken Griechenlands oder Japans. Meist diente das Bad nicht nur der Reinigung, sondern erfüllte auch gesellschaftliche oder rituelle Zwecke, wobei der seelischen Reinigung große…

Schwarzer Rettich-Hustensirup: ein altbewährtes Hausmittel bei Erkältung

Schwarzer Rettich (Raphanus sativus L. var. niger) wurde zum Erhalt der Gesundheit schon vor über 4000 Jahren in Ägypten von Imhotep, einem Hohepriester und Mitbegründer der traditionellen ägyptischen Medizin empfohlen. Heute wird schwarzer Rettich im ganzen Mittelmeerraum verwendet und sowohl im österreichischen, als auch im deutschen Arzneibuch geführt. Die Knollen, der…

Traditionelle Ringelblumensalbe – Ganz einfach selbst gemacht

Erste Aufzeichnungen über die Anwendung der Ringelblume (Calendula officinalis) im deutschsprachigen Raum, lassen sich bereits in Physica von Hildegard von Bingen (1098–1179) finden. Auch heute wird Ringelblumensalbe noch regelmäßig in Apotheken oder zu Hause hergestellt und als „Alleskönner“ bei Hauterkrankungen (Akne, Dermatitis) oder oberflächlichen Verletzungen und Verbrennungen verwendet. Da Ringelblumensalbe sowohl…

Brot einmal anders

Unser täglich Brot … Brot ist für viele vom Speiseplan nicht wegzudenken. Kein Wunder, reicht doch der Anbau von Getreide und das Backen von Brot Tausende von Jahren zurück. Brot war oft das einzige Lebensmittel, welches in schlechten Zeiten das Überleben sicherte. Vor ca. 10.000 Jahren begann der Mensch mit…

Die wunderbare Wirkung der Karotte auf die Schönheit

Karottensaft ist nicht nur lecker, sondern enthält auch wichtige Nährstoffe für Haut und Haare. Die Karotten haben einen großen Einfluss auf die äußere Schönheit, den Du kennen solltest. Hier einige Vorteile der Karotten. Haarausfall wird reduziert Das Vitamin A und Beta-Carotin der Möhre fördern eine schnelle Blutzirkulation in der Kopfhaut…