Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Gesellschaft”

Ein anderer Blickwinkel auf die Krise

Jede Krise birgt auch eine Chance. Wenn sich Dinge und Gewohnheiten verändern, kann es zuerst schmerzhaft sein, doch macht dann Platz für Neues. Es ist die Chance wesentlichere Dinge und Werte zu entdecken. Ein wunderschöner Text kursiert zur Reflexion im Internet, den wir auch hier gerne teilen möchten. Der Autor…

Klarheit: Wie man schlechte Entscheidungen auf Grundlage falscher Ideale vermeidet

Das menschliche Gehirn ist so verdrahtet, dass es auf eine ganz bestimmte Art und Weise arbeitet. Wenn es um Entscheidungsfindungen geht, kommt man meist nicht umhin, eine Idee mit einer anderen zu vergleichen, um sich dann für die bessere zu entscheiden. Das hängt vielleicht mit unserer Gewohnheit zusammen, dass wir…

Deutsche Band „Die Ärzte“ erwirkt einstweilige Verfügung gegen umstrittene Ticketbörse Viagogo

Der deutschen Band „Die Ärzte“ gelang kürzlich ein rechtlicher Schlag gegen die umstrittene Ticketplattform Viagogo. Kunden, die Veranstaltungs-Tickets über Viagogo kaufen, müssen mit stark überhöhten Preisen, versteckten Gebühren und teilweise mit gefälschten Tickets rechnen. Gerichtlich ist das Unternehmen schwer zu fassen und doch ist es nicht das erste Mal, dass  Künstler…

Konsumententäuschung: Bambusbecher enthalten meist Kunststoff und geben giftige Stoffe ab

Immer mehr Menschen genießen ihren Kaffee unterwegs und greifen dafür, meist der Umwelt zuliebe, auf Mehrwegbecher zurück. Einige Hersteller bieten Becher aus Naturmaterialien, wie Bambus, an und vermitteln den Kauf eines reinen Naturproduktes. Jedoch ergaben Prüfungen an Coffee-to-Go-Bechern aus Bambus, dass diese mehrheitlich Kunststoff enthalten und hohe Mengen an Schadstoffen…

Plakativer kann Liebe nicht sein: John Pogachar im Interview

Eines Tages beim Meditieren in der Natur in Kalifornien dachte sich John Pogachar: Wie würde sich die Welt verändern, wenn man nicht länger überall mit Werbeplakaten, Wahlwerbung und Verkaufsstrategien bombardiert wäre, sondern mit Liebe? Die Idee „LOVE“ – ohne Link zu einer Website, ohne ablenkende Informationen – auf Billboards zu…

„Die Gleichheitsfalle“: Eine Verzerrung der Gerechtigkeit

„Alle Menschen sind gleich und jeder Mensch soll gleich behandelt werden“ sind Prinzipien, die heutzutage in nahezu allen Lebensbereichen lautstark vertreten und als Schlüssel zur Gerechtigkeit präsentiert werden. Aber lautstark bedeutet nicht unbedingt wahr. Die folgenden Beispiele zeigen, wie der moderne Gleichheitsgedanke den Begriff von Gerechtigkeit verzerrt und zu Ungerechtigkeit…

Durch Bürgermeister entsteht „Stadt der Freundlichkeit“

Hat Ihnen ein Unbekannter schon einmal Ihren Tag erhellt, indem er Sie einfach anlächelte als Sie es am meisten brauchten? Wie war es, als Ihnen jemand die Tür aufhielt oder Sie aus eigenem Antrieb heraus in der Warteschlange nach vorne ließ? Bereits solch kleine Gefälligkeiten haben einen signifikant positiven Einfluss…

Niederländische Supermarktkette führt „Plauderkassen“ ein

An der Kasse im Supermarkt kann es uns oft nicht zügig genug gehen. Immer schneller werden wir ungeduldig, wenn die Warteschlange zu lange ist oder zu wenige Kassen geöffnet sind. Insbesondere ältere Kunden kennen das Augenrollen der hinten Anstehenden, wenn sie länger dafür brauchen, um das Geld in der Börse…

Warum „Man kann alles haben“ ein Irrglaube ist

Heutzutage kann man scheinbar alles machen, alles werden und alles haben. Ohne Einschränkungen und Kompromisse, die Möglichkeiten scheinen schier endlos zu sein. Die Wahrheit ist aber, jede Entscheidung bringt auch verschiedene Konsequenzen und Verluste mit sich. Schon Queen haben in ihrem Hit „I want it all” davon gesungen alles haben…

Das Trugbild der Gefühle- warum es manchmal besser ist, nicht auf sie zu hören

Viele kennen diese Situation: Sie sitzen im Auto, haben es eilig und der Fahrer vor Ihnen hat natürlich keine Ahnung davon. Es kommt Ihnen vor, als würde er extra langsam fahren und Wut auf den unbekannten Ahnungslosen überkommt Sie. Jedoch: Ist es wirklich dieser Fahrer, der Sie wütend macht? Lesen…