Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Gesellschaft”

Verkauft Europa seine kulturelle Freiheit für Wirtschaftsbeziehungen zu China?

Die 69. Berlinale (Internationale Filmfestspiele in Berlin) kam dieses Jahr am 17. Februar mit der Verleihung des Hauptpreises an die internationale Koproduktion „Synonymes“ des israelischen Regisseurs Nadav Lapid zu Ende. Im Vorfeld der Verleihung kam es jedoch zu heftigen Diskussionen, als der chinesische Film „Yi miao zhong“ („One Second“) von…

Allein mit der großen weiten Welt – Auswirkungen des Medienkonsums auf Kinder (Teil 2)

Wahrnehmungsunterschiede je nach Alter Kinder im Vorschulalter haben noch ein sehr egozentrisches Weltbild und erleben sich dadurch intensiv als Teil der gehörten, gelesenen oder gesehenen Geschichte. Jedoch sind ihre kognitiven und strukturierenden Fähigkeiten noch kaum ausgebildet. Laut Spiegel.de „kann ein Kind unter zweieinhalb Jahren keine Verbindungen zwischen wechselnden Perspektiven herstellen. Im Kopf…

Keine Angst vor Langeweile – Auswirkungen des Medienkonsums auf Kinder (Teil 1)

Wer kennt das Gefühl nicht: sich abends nach getaner Arbeit gemütlich vor dem Fernseher nieder zu lassen und die Auszeit von der Wirklichkeit genießen, ist für viele Menschen ein entspannendes Alltagsritual geworden. Ebenso kann man gut verstehen, dass es für viele Eltern auch mal eine notwendige Auszeit schaffen kann, die…

Kreativitätsentwicklung am Arbeitsplatz

Um Erfolg zu haben, ist es wichtig, dass ein Unternehmen in der Lage ist, die Kreativität seiner Mitarbeiter zu fördern. Was zeichnet einen kreativen Arbeitsplatz aus? Es bezieht sich prinzipiell auf ein Arbeitsumfeld, in dem die Mitarbeiter ihre Vorstellungskraft nutzen können, um Probleme des Unternehmens auf kreative Art und Weise…

Homöopathie: kleine Dosis, große Diskussion

Die Medizinische Universität Wien streicht das Fach Homöopathie mitten im laufenden Semster. Patientenanwältin Dr. phil Sigrid Pilz spricht sich für ein Verkaufsverbot in Apotheken aus, während die Medizinische Universität Linz im Wintersemester 2018/2019 auf Wunsch der Studierenden erstmals eine eigene Vorlesung dafür einführt. Kaum ein Thema in medzinischen Kreisen polarisiert…

iPhones verursachen größeren Schaden als herkömmliche TV-Geräte

Vor einem Jahrzehnt wurde behauptet, dass der Fernseher künftig das größte Gefahrenpotential für Kinder darstellen werde. In unserem gegenwärtigen, digitalen Zeitalter jedoch richten iPhones Berichten zufolge, einen wesentlich enormeren Schaden an. Aufgrund der Tatsache, dass Kinder schon mit fünf Jahren anfangen, mit iPhones zu spielen, ist die Besorgnis von allen…

Künstler und ihre Rolle in der Gesellschaft

Kunst spielt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Kultur einer Gesellschaft. Die einen sagen, dass der Zweck eines Künstlers darin besteht, die Schönheit der Welt um uns herum auszudrücken. Andere meinen, dass der wahre Wert eines Kunstwerks aus seiner Fähigkeit entsteht, Themen so darzustellen, dass sie Menschen auf positive…

Generation Z überholt die Millennials

Basierend auf einem neuen Bericht von Bloomberg, wird die Bevölkerungszahl der Generation Z, kurz Gen Z genannt, die Bevölkerungszahl der Millennials in weniger als einem Jahr überholen. Experten sagen voraus, dass die Vorlieben, das Verhalten und die Tendenzen der Gen Z weitreichende Veränderungen des Weltgeschens mit sich bringen werden. Die…

Brillianter Soundtrack von Hans Zimmer für Range Rover veröffentlicht

In diesem Zusammenhang wurde auch ein Video veröffentlicht, welches den kreativen Entstehungsprozess des Stücks zeigt. Dabei wird uns ein guter Einblick in den Geist eines musikalischen Genies gewährt. Zimmers Komposition Um sich die Inspiration für sein neuestes Werk zu holen, fuhr Zimmer durch die kurvigen Highways von Los Angeles. Die…

Keine Smartphones mehr für Kinder unter 15 in Frankreichs Schulen

Frankreich hat die Benützung von Mobiltelefonen für Schulkinder unter 15 Jahren verboten. Das Verbot, das im Juli befürwortet wurde und mit 5. August in Kraft trat, wurde vom Bildungsminister des Landes als „ein Gesetz des 21. Jahrhunderts“ befürwortet und betrifft auch Geräte wie Tablets und Smartwatches. Keine Handys mehr Frankreich…