Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Ernährung”

Fermentation- Das Leben ohne Luft

Jede organische Substanz fermentiert spontan, sobald sie beginnt in den Prozess des Verfalls einzutreten. Die Kunst die Fermentation zu kontrollieren und ihre nützliche Anwendung in der Küche haben eine lange Tradition.  Es ist wieder so weit: die Erntezeit steht vor der Tür. Wir werden überschwemmt von erschwinglichem und frischem Obst und…

Coole Tipps für heiße Tage

Wir alle freuen uns über einen warmen und sonnigen Sommer. Doch viele leiden auch sehr unter der großen Hitze, wenn viele heiße Tage aufeinander folgen, wie es zur Zeit der Fall ist. Jeder gesunde Mensch schwitzt, denn dabei handelt es sich um ein natürliches Temperatur-Regelungssystem. Zu starkes Schwitzen wird aber,…

Reishi, ein Heilpilz wird zum Trendsetter

Der neueste Trend der Genussmittelbranche zeigt, dass der Geschmack von Reishi an Beliebtheit gewinnt. Was auch die Angebotsbreite für Reishi-Kaffee zeigt. Dies ist insofern interessant, als der Reishi viele Bitterstoffe enthält und diese für gewöhnlich von der Lebensmittelindustrie seit Jahrzehnten aus unserer Nahrung herausgezüchtet werden, weil sie der Konsument nicht…

Curry – die exotische Gaumenfreude

Wer glaubt Curry sei ein bestimmtes Gewürz aus einer speziellen Pflanze, der irrt sich. Es gibt zwar eine Currypflanze, deren Blätter dem Curry auch beigemengt werden, aber als „Curry“ an sich, bezeichnet man Gerichte der südasiatischen und südostasiatischen Küche auf der Basis einer sämigen Sauce mit verschiedenen Gewürzen und Zugaben von Fleisch, Fisch und/oder Gemüse. Das…

Die „echte Soja Sauce“

Die bekannteste Sauce der traditionellen chinesischen Küche ist die Sojasauce. Mit dem Ursprung aus China, der in die Zhou Dynastie (1600 B.C.–256 B.C.) zurückreicht, ist sie eine der ältesten Würzsaucen der Welt. Sojasauce diente damals, bevor sie noch als Würzsauce verwendet wurde, zur Konservierung von Fleisch, da sie einen sehr…

Brot einmal anders

Unser täglich Brot … Brot ist für viele vom Speiseplan nicht wegzudenken. Kein Wunder, reicht doch der Anbau von Getreide und das Backen von Brot Tausende von Jahren zurück. Brot war oft das einzige Lebensmittel, welches in schlechten Zeiten das Überleben sicherte. Vor ca. 10.000 Jahren begann der Mensch mit…

Warum Bitterstoffe gesund sind

Seit Jahrtausenden galten bittere Pflanzen bei unseren Vorfahren als Universalmittel zum Gesundbleiben und Gesundwerden. Schon die berühmte Äbtissin Hildegard von Bingen war eine große Befürworterin von natürlichen, anregenden und regulierenden Bitterstoffen. „Bitter“ war früher im Hinblick auf Arznei ein wesentlicher Garant für Wirksamkeit. Die ursprüngliche Ernährung des Menschen enthielt eine…

13 Tabus bei der Verwendung von Essstäbchen

Stäbchen sind seit alten Zeiten Teil der chinesischen Kultur. Für ihre richtige Anwendung gibt es Bräuche und Regeln. Diese sind einzigartig, werden aber auf natürliche Weise von Chinesen, die mit ihnen aufgewachsen sind, befolgt. Üblicherweise wird in China an runden Tischen mit einer Drehscheibe in der Mitte gegessen, auf der…

Die wunderbare Wirkung der Karotte auf die Schönheit

Karottensaft ist nicht nur lecker, sondern enthält auch wichtige Nährstoffe für Haut und Haare. Die Karotten haben einen großen Einfluss auf die äußere Schönheit, den Du kennen solltest. Hier einige Vorteile der Karotten. Haarausfall wird reduziert Das Vitamin A und Beta-Carotin der Möhre fördern eine schnelle Blutzirkulation in der Kopfhaut…