fbpx Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Gesundheit”

Meditation: Mehr als ein Pandemie-Trend

Nicht nur Persönlichkeiten in der Geschichte wie der römische Kaiser Mark Aurel oder Albert Einstein schätzten Meditation, auch LinkedIn-CEO Jeff Weiner, Moderatorin Oprah Winfrey und Schauspieler Hugh Jackman meditieren – ebenso wie immer mehr Menschen in Deutschland und Österreich. Was steckt hinter dem Phänomen Meditation und warum ist es viel…

Aus der traditionellen Hausapotheke: Selbstgemachter Hustensirup aus Maiwipferl

Die Erntezeit hat begonnen: Die hellgrünen Wipferl (Zweigspitzen, jungen Triebe) von Nadelbäumen wie Fichten oder Tannen sollen von Mitte bis Ende Mai gepflückt werden. Während dieser Tage haben die jungen Triebe einen besonders hohen Gehalt an ätherischen Ölen. Ein einfaches und altbewährtes Rezept aus den gehaltvollen Maiwipferl ist selbstgemachter Hustensirup,…

Gut gewappnet durch die Pollensaison: Natürliche Tipps gegen Heuschnupfen

Für das Jahr 2021 wurde bisher eine milde Pollensaison angekündigt. Dennoch lösen Pollen bei vielen Allergikern Symptome aus. Folgende Tipps können helfen die Beschwerden auf natürliche Weise zu lindern. Ungefähr 16 Prozent der österreichischen Bevölkerung leidet unter Heuschnupfen, ausgelöst durch verschiedene Pollenarten. Damit zählt er zu den häufigsten allergischen Erkrankungen…

Der Synergieeffekt von Hämoglobin und Chlorophyll

Die beiden lebensnotwendigen Farbstoffe für Mensch (Hämoglobin) und Pflanzen (Chlorophyll) sind auf einer beinahe identen molekularen Struktur aufgebaut, wobei den größten Unterschied das jeweilige Zentralatom bildet. Man kann vielleicht denken, diese beiden Substanzen haben in der Realität nicht viel miteinander zu tun, jedoch gibt es einen besonders ausgewogenen Synergieeffekt –…

Geschenktipp: Handgemachter „Purpur.Schwarzer.Hund“-Bitter in edler Glasflasche

Der „Purpur.Schwarzer.Hund“-Bitter in der edlen Flasche ist nicht nur ein gesundes wie großartiges Geschenk, sondern kann auch als Drink üppigen Festen eine inspirierende Leichtigkeit für Körper, Geist und Seele verleihen. Der handgemachte Kräuterbitter aus Graz bietet, als kleines Mitbringsel oder für sich selbst, eine elegante Art und Weise, Bitterstoffe lustvoll…

Pflanzenheilkunde bei Erkältungen und viralen Infekten

Sie ist da, die kalte Jahreszeit, und somit auch die Anfälligkeit für Erkältungen und virale Infekte. Unser Immunsystem ist in dieser Zeit besonders gefordert, um Viren und Bakterien abzuwehren. Wir halten uns vermehrt in geschlossenen Räumen mit trockener Heizungsluft auf und sind häufigen Temperaturwechseln zwischen warmer Innen- und kalter Außentemperatur…

Was das Aussehen unserer Lebensmittel über ihre Wirkung aussagt (Teil 2)

Schon Paracelsus erkannte, dass es möglich ist, nur nach dem äußeren Erscheinungsbild von Kräutern und Wurzeln ihre Eigenschaften und Tugenden abzuleiten. Anhand von Zeichen, Gestalt, Form und Farbe können Verbindungen zwischen den Pflanzen und ihrer Wirkung auf den menschlichen Körper erkannt werden. In unserer früheren geschichtlichen Kultur standen die Menschen…

Sauerkraut – traditionelles Superfood einfach Selbermachen

Kraut und anderes Gemüse milchsauer zu fermentieren hat eine sehr lange Tradition und wurde in verschiedenen Regionen der Welt bereits vor Tausenden von Jahren als Konservierungsmethode verwendet. Die Bedeutung von milchsaurem Gemüse für unsere Ernährung und Gesundheit ist seit dieser Zeit bekannt. Bis vor ca. 60 Jahren gab es auch bei uns…

Oxymel – Altes Heilmittel aus Honig und Essig

Oxymel ist ein altüberliefertes Naturheilmittel aus Honig und Essig. Sein Name leitet sich aus den griechischen Begriffen sauer (oxy = sauer) und Honig (meli) ab. Daher spricht man auch vom Sauerhonig. Das wertvolle Hausmittel können Sie ganz einfach selbst herstellen. Oxymel in der Medizingeschichte Die Verwendung von Sauerhonig als Heilmittel hat…

Wissenschaftler von MIT und Harvard: Meditationspraxen sollen für COVID-19 Therapie „rigoros erforscht werden“

Die positiven Auswirkungen von Meditationspraxen wie Qigong, Tai-Chi oder Yoga sind seit Jahrtausenden bekannt und wurden auch schon durch einige wissenschaftliche Studien untersucht. Nun schlugen Wissenschaftler von den renommierten Universitäten Massachusetts Institute of Technology (MIT) und Harvard vor, Meditationspraxen als unterstützende COVID-19 Therapie ins Auge zu fassen und rufen Forschungsinstitute…

Mission News Theme von Compete Themes.