Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Tradition”

Alles was Sie über das traditionelle Mondfest wissen müssen

Das Mondfest ist im asiatischen Raum seit Jahrtausenden – nach dem chinesischen Neujahr – der wichtigste Feiertag. Was zeichnet dieses Fest aus und welche Bräuche werden dieses Jahr am 13.September gefeiert? Vielleicht inspiriert Sie der eine oder andere Brauch zur Nachahmung und lässt Sie selbst wieder die magische Atmosphäre des…

Mit göttlichen Fähigkeiten förderte Zhang Sanfeng das Gute und bestrafte das Böse

Zhang Sanfeng, geboren um 1247 n. Chr., war ein Kultivierender in der Ming-Dynastie und gilt als Begründer des Tai Chi und des Wudang-Daoismus. Man sagt er führte ein sehr einfaches Leben und besaß keine materiellen Gegenstände, außer den Dingen, die er an sich hatte. Dies waren eine Tunika aus trockenen…

„Ein Heim ohne Tee ist nur ein Haus“ Teil 3

Haben Sie aus Teil 2 der Artikelserie bereits Ihre Lieblingstees auserkoren? Im dritten und letzten Teil von „Ein Heim ohne Tee ist nur ein Haus“ erfahren Sie nun alle wichtigen Details und Geheimnisse der traditionellen Zubereitung dieser wertvollen Tees. Als krönenden Abschluss gewährt uns Ching-Wei Kang, Betreiberin des Oh!Matcha in…

Das exotische Volk der chinesischen Dai

Das Volk der Dai ist eine ethnische Minderheit Chinas. Traditionell bekannt sind sie als Reisbauern der Täler – wie auch die Shan, Lao, Ahom und Thai. Der Großteil von ihnen lebt in der autonomen Region Xishuangbanna Dai in der südlichen Provinz Yunnan, sowie in der autonomen Region Jingpo und im…

Der Segen des Dummen

Im alten China gab es einen Spruch: Ein Dummkopf ist nicht unbedingt dumm; Während andere um ihre persönlichen Vorteile kämpfen, kann er diese leicht nehmen. Was seines ist wird er behalten können, was nicht in seinem Schicksal vorgesehen ist, kann er auch nicht erkämpfen. Was ist damit gemeint? Eine alte…

„Ein Heim ohne Tee ist nur ein Haus“- Teil 2

95% der Österreicher benutzen Teebeutel um sich ihren Tee zuzubereiten, wobei verschiedene Kräutermischungen meist den Inhalt des Beutels darstellen. Aber das ist bei weitem nicht alles, was das traditionelle Getränk aus der Kultur des alten Chinas zu bieten hat. Tauchen Sie mit uns im zweiten Teil dieser Artikelreihe in die…

Hobbyimkerin: Wesensgemäße Bienenhaltung, einfach und natürlich

So mancher Naturliebhaber möchte gerne Bienen halten, einfach aus Freude an der Sache und zum Schutz für die Natur. Die Bienenkiste bietet dazu ein großartiges Konzept, mit dem ein Bienenvolk zum einen wesensgemäß leben kann und zum anderen für den verantwortlichen Bienenhalter so wenig Zeit- und Kostenaufwand wie möglich anfällt.…

„Ein Heim ohne Tee ist nur ein Haus.“

Tee genießt man seit tausenden von Jahren und er gilt auch heute noch – nach Wasser – als das am meisten konsumierte Getränk der Welt. Während Tee früher eine absolute Kostbarkeit war, die nur dem Kaiser vorbehalten war, begleitet er uns heute im Winter während man ein gutes Buch, eingekuschelt…

Taiwanesische Volkserzählung: Die Legende des Sonne-Mond-Sees

visiontimes.com, Übersetzung bs Wie der Sonne-Mond-See seinen Namen erhielt – folgende Legende erzählen sich Ureinwohner Taiwans, die Thao: Einst lebte ein liebenswürdiges und hart arbeitendes Paar namens Dajiange und Shuishe. Eines Tages, als die Liebenden gerade am Feld unter der Sonne arbeiteten, fing die Erde an zu schwanken und die…

Warum Ostern heuer so spät gefeiert wird

Das wichtigste und älteste Fest der Christen steht vor der Tür. Das Fest der Auferstehung findet jedes Jahr zu einem anderen Zeitpunkt statt, heuer erst am 21. April. Wie wird das Osterdatum bestimmt und welche anderen Feiertage leiten sich davon ab?  Mit dem Osterfest feiern Christen die Auferstehung Jesu und…