Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Welt”

Die Wiege der Renaissance unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Wahre Kunst erblüht auch in leidvollen Zeiten: Gastkommentar von Amy Florence über die Schließung der Kunstaustellung des Renaissance Künstlers Raffaello Sanzio in Florenz aufgrund der Coronavirus-Pandemie. Dieser Artikel erschien im englischen Original am 13. März 2020. In diesem Jahr jährt sich der Todestag des Hochrenaissance-Meisters Raffaello Sanzio da Urbino zum…

Impfstoff gegen Coronavirus auf dem Weg zu ersten klinischen Tests

Ein möglicher Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 wurde fertiggestellt. Das erstmals in der chinesischen Stadt Wuhan aufgetretene Virus droht zu einer Pandemie zu werden und Forscher auf der ganzen Welt sind eifrig auf der Suche nach Therapieformen und Impfstoffen. Nun gab das amerikanische Biotechnologie-Unternehmen Moderna bekannt, dass die erste…

Coronavirus erreicht Europa: Zahl der Infektionen steigt in Italien rasant, erste Fälle nun auch in Österreich

Nachdem Italien mit bereits 322 infizierten (Stand: 25.02.) Personen zu kämpfen hat, wurden nun die ersten beiden offiziellen Fälle in Österreich bestätigt: zwei 24-jährige Italiener in Innsbruck. Der Arbeitsplatz der infizierten Frau, ein Hotel in der Innsbrucker Innenstadt, wurde gesperrt. Weitere Maßnahmen sind landesweit im Gange. Hier die aktuellen Informationen.…

Prof. Dr. Anne-Marie Brady spricht über die Gefahren, die von der Kommunistischen Partei Chinas ausgehen

Prof. Dr. Anne-Marie Brady ist Professorin für Politikwissenschaft an der Universität Canterbury, Neuseeland, und ist als scharfe Kritikerin der chinesischen Regierung bekannt. In einem Interview mit Stuff verrät sie, warum der Einfluss der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) eine Bedrohung für die Welt darstellt. Die Kommunistische Partei Chinas als Forschungsobjekt „Weltweit gibt es…

Razzien in Deutschland: Ex-Diplomat soll für China spioniert haben

Wie Reuters am 15. Januar 2020 berichtete, durchsuchten deutsche Polizisten im Auftrag der Bundesanwaltschaft kürzlich die Wohnungen und Büros von drei Personen, die verdächtigt werden, als Spione für Peking aktiv gewesen zu sein. Die Razzien erfolgten in Berlin, Brüssel, Baden-Württemberg und Bayern. Zwei der mutmaßlichen Spione sollen soziale und private Informationen an das…

2019-nCoV-Faktencheck: Was weiß man bisher wirklich über das neue Virus?

Seit die ersten Fälle des neuen Coronavirus im Dezember 2019 an die Öffentlichkeit gedrungen sind, überschlagen sich die Ereignisse. Beinahe täglich werden neue Infizierte, Informationen und Forschungsergebnisse veröffentlicht. Aber was weiß man bis jetzt eigentlich wirklich über das neue Virus? Am 31. Dezember 2019 wurden von der chinesischen Gesundheitsbehörde erstmals…

Führender Chemiker an Elite-Universität Harvard wegen heimlicher Zusammenarbeit mit China verhaftet

Das US-Justizministerium gab am 28. Januar bekannt, dass der führende Harvard-Professor Charles Lieber aufgrund heimlicher Zusammenarbeit mit der Volksrepuplik China verhaftet wurde. Zur gleichen Zeit wurde auch die Anklage zweier chinesischer Staatsangehöriger bekannt gemacht, die sich dem Verdacht auf Spionage verantworten müssen. Alle drei Fälle spielen sich im Forschungsfeld der…

HIV-Wirkstoff dank Grazer Start-Up in China gegen Coronavirus im Einsatz

Interview mit Innophore-Chef Dr. Christian Gruber Die Suche nach einem effektiven Wirkstoff gegen das neue Coronavirus kann nicht schnell genug gehen. Das Grazer Start-Up Innophore veröffentlichte Forschungen zu einem möglichen Wirkstoff und wurde innerhalb kürzester Zeit aus China kontaktiert.  VT: Dr. Gruber, Sie und Ihr Team haben einen möglichen Wirkstoff gegen das…

Plakativer kann Liebe nicht sein: John Pogachar im Interview

Eines Tages beim Meditieren in der Natur in Kalifornien dachte sich John Pogachar: Wie würde sich die Welt verändern, wenn man nicht länger überall mit Werbeplakaten, Wahlwerbung und Verkaufsstrategien bombardiert wäre, sondern mit Liebe? Die Idee „LOVE“ – ohne Link zu einer Website, ohne ablenkende Informationen – auf Billboards zu…

Der Schwarze Gürtel in Freundlichkeit: Güte durch Kampfsportarten trainieren

Taekwondo-Schüler in Colorado müssen 400 spontane Gesten der Freundlichkeit vollbringen, um einen schwarzen Gürtel zu erhalten. Um einen schwarzen Gürtel bei der Colorado Alliance of Martial Arts zu erhalten, müssen die Schüler die Stärke von Körper, Geist und Herz unter Beweis stellen. Vielleicht kommt der Herzaspekt einigen etwas fehl am…