Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Han Dynastie”

Weibliche Intelligenz – die Geschichte der klugen Gemahlin Xu Yuns

Im alten China wurden Ehen traditioneller Weise von den Eltern arrangiert. Doch nicht immer waren die Neuvermählten mit der Auswahl zufrieden. Auch Xu Yun war von seiner Gemahlin enttäuscht, denn dieser fehlte es an Schönheit … Nach dem Untergang der Han-Dynastie war China in drei Königreiche geteilt -Wei, Shu und…

Entschlüsselung der chinesischen Schriftzeichen (3) — 寺 Si: Was haben staatliche Verwaltungseinrichtungen und buddhistische Klöster gemeinsam?

Das Schriftzeichen 寺 si besteht aus 士 shi (Intellektueller) und 寸 cun. Der obere Teil wurde eine Zeit lang während des Altertums auch mit dem Zeichen 土 tu (Erde) geschrieben. Beides ist heutzutage richtig. Durch die Schreibweise von寺 si (Bild 1) in der Kleinen Siegelschrift, die durch die Reform und Vereinheitlichung der chinesischen Schrift in der ersten Dynastie des chinesischen Kaiserreiches Qin entstand…

Chinesische Philosophien vor 2000 Jahren (1)

China ist bis heute noch stark von der Han-Dynastie vor 2000 Jahren geprägt. Man nennt zum Beispiel die chinesische Sprache auf Chinesisch auch hanyu (die Sprache der Han) und die Schrift hanzi (die Schrift der Han). Aber wer waren die Han und vor allen Dingen: Welche Sichtweise hatten sie auf…