Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Meditation”

Mehr Glück und Zufriedenheit durch Selbstreflexion

In unserem Leben tragen wir so manche berufliche oder persönliche Verantwortung, die Herausforderungen und oftmals auch großen Druck mit sich bringen. Oft neigt man dazu, dennoch blind weiterzumachen und läuft Gefahr noch gestresster und frustrierter zu werden. Solche Situationen kann man aber auch als Einladung betrachten, einmal innezuhalten und über…

Wissenschaftler von MIT und Harvard: Meditationspraxen sollen für COVID-19 Therapie „rigoros erforscht werden“

Die positiven Auswirkungen von Meditationspraxen wie Qigong, Tai-Chi oder Yoga sind seit Jahrtausenden bekannt und wurden auch schon durch einige wissenschaftliche Studien untersucht. Nun schlugen Wissenschaftler von den renommierten Universitäten Massachusetts Institute of Technology (MIT) und Harvard vor, Meditationspraxen als unterstützende COVID-19 Therapie ins Auge zu fassen und rufen Forschungsinstitute…

Plakativer kann Liebe nicht sein: John Pogachar im Interview

Eines Tages beim Meditieren in der Natur in Kalifornien dachte sich John Pogachar: Wie würde sich die Welt verändern, wenn man nicht länger überall mit Werbeplakaten, Wahlwerbung und Verkaufsstrategien bombardiert wäre, sondern mit Liebe? Die Idee „LOVE“ – ohne Link zu einer Website, ohne ablenkende Informationen – auf Billboards zu…

„Ein Heim ohne Tee ist nur ein Haus.“

Tee genießt man seit tausenden von Jahren und er gilt auch heute noch – nach Wasser – als das am meisten konsumierte Getränk der Welt. Während Tee früher eine absolute Kostbarkeit war, die nur dem Kaiser vorbehalten war, begleitet er uns heute im Winter während man ein gutes Buch, eingekuschelt…

Meditation macht Sie glücklicher

Lange Zeit waren Psychologen der Meinung, das Gehirn könne nicht verändert werden. Mittlerweile gab es mehrere Experimente, welche diesen Standpunkt ins Schwanken brachten. Eines dieser Experimente wurde mit buddhistischen Mönchen durchgeführt. Das bildgebende Analyseverfahren offenbarte den Wissenschaftlern völlig neue Perspektiven. Das Gehirn ist nicht, wie bisher angenommen, ein starres Organ…