Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Qigong”

Wissenschaftler von MIT und Harvard: Meditationspraxen sollen für COVID-19 Therapie „rigoros erforscht werden“

Die positiven Auswirkungen von Meditationspraxen wie Qigong, Tai-Chi oder Yoga sind seit Jahrtausenden bekannt und wurden auch schon durch einige wissenschaftliche Studien untersucht. Nun schlugen Wissenschaftler von den renommierten Universitäten Massachusetts Institute of Technology (MIT) und Harvard vor, Meditationspraxen als unterstützende COVID-19 Therapie ins Auge zu fassen und rufen Forschungsinstitute…

Die skrupellosen Methoden zur Machterhaltung der KPCh – Im Jahr 1999 und heute

Manche denken das Ziel einer Kommunistischen Partei, wie dem Regime in China, sei so etwas wie „Gleichheit“. Die Realität zeigt, dass dies vollkommen falsch ist. Nach der gewaltsamen Machtübernahme steht von Anfang an ein Ziel im Vordergrund: Machterhaltung. Wenn notwendig auch mit skrupellosen Lügen und flächendeckender Vertuschung. Die aktuelle Corona-Pandemie…

Positive Auswirkung von traditionellen Meditationspraxen auf die Gesundheit

Menschen praktizieren schon seit Jahrtausenden verschiedene Meditationsübungen. Obwohl es viele Berichte über erstaunliche Auswirkungen auf die Gesundheit gibt, wurde dieses Thema in der westlichen Wissenschaft bisher größtenteils ignoriert. Das ändert sich nun zunehmend. Aktuell beschäftigen sich immer mehr wissenschaftliche Studien mit der Auswirkung von traditionellen Kultivierungswegen auf die Gesundheit.  Jahrzehnte…