Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “Spionage”

Die moralischen und sicherheitstechnischen Bedenken gegenüber Huawei

Das chinesische Hightech-Unternehmen Huawei möchte im globalen 5G-Ausbau die führende Rolle spielen. Jedoch bezweifeln immer mehr Länder die Unabhängigkeit des Unternehmens vom chinesischen Regime und befürchten dadurch ein hohes Sicherheitsrisiko bezüglich Spionage. Doch nicht nur die Sicherheitsfrage ist zu klären. Huawei spielt eine große Rolle beim Ausbau des Überwachungsstaates in…

USA: Chinesisches Konsulat in Houston muss schließen

Die US-Regierung hat die Schließung des chinesischen Konsulats in Houston angeordnet. Bisher wurde dies damit begründet, „geistiges amerikanisches Eigentum und private amerikanische Informationen zu schützen“. Behörden in Houston melden kurz darauf, dass im Hof des Konsulats offizielle Dokumente in Mülltonnen verbrannt werden. Die chinesische Regierung kündigt „harte Gegenmaßnahmen“ an. Am…

Führender Chemiker an Elite-Universität Harvard wegen heimlicher Zusammenarbeit mit China verhaftet

Das US-Justizministerium gab am 28. Januar bekannt, dass der führende Harvard-Professor Charles Lieber aufgrund heimlicher Zusammenarbeit mit der Volksrepuplik China verhaftet wurde. Zur gleichen Zeit wurde auch die Anklage zweier chinesischer Staatsangehöriger bekannt gemacht, die sich dem Verdacht auf Spionage verantworten müssen. Alle drei Fälle spielen sich im Forschungsfeld der…

Mission News Theme von Compete Themes.