fbpx Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Alle Beiträge zum Thema “traditionell chinesische Medizin”

Li Shizhen – „Medizinischer Heiliger“ aus China (Teil 2)

Li Shizhen lebte während der Ming-Dynastie in China im 16. Jahrhundert und war in der späten Ming- und frühen Qing-Dynastie ein Pionier der Medizin. Er stellte ein Meisterwerk zusammen, um Standards für die Identifizierung, Qualität, Stärke und Reinheit von medizinischen Substanzen zu setzen, das Compendium of Materia Medica. Dies war…

Li Shizhen – „Medizinischer Heiliger“ aus China (Teil 1)

Li Shizhen lebte während der chinesischen Ming-Dynastie im 16. Jahrhundert und gilt als Pionier der Medizin in der späten Ming- und frühen Qing-Dynastie. Er stellte das Compendium of Materia Medica, ein Meisterwerk, um Standards für die Identifizierung, Qualität, Stärke und Reinheit von medizinischen Substanzen zu setzen, zusammen. Diese Aufgabe nahm beinahe…

Warum man in China auch ohne Anordnung Masken trägt

Für uns im westlichen Kulturkreis ist sehr ungewohnt, Masken zu tragen, wie es nun aufgrund der Pandemie verlangt wird. Für Chinesen und andere ostasiatische Bevölkerungsgruppen ist es jedoch völlig normal im Alltag immer wieder Masken zu verwenden. Hier sind sechs der häufigsten Gründe, warum man in China und anderen asiatischen…

Chinesische Naturheilkunde: Fünf Lebensmittel, die besonders für die Frau gut sind

Dies ist eine Liste mit Lebensmittel, die von chinesischen Ärzten für Naturheilverfahren besonders für Frauen empfohlen werden: 1. Die Yamswurzel Ein Wundermittel, so wird die chinesische Yamswurzel (auch bekannt als dioscorea opposita) gerne betrachtet. Die häufigste Kochmethode: Die Yamswurzel in dicke Streifen schneiden und unter Rühren in der Pfanne anbraten…

Mission News Theme von Compete Themes.